(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.data-privacy-src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-5748146-1', 'auto'); ga('send', 'pageview');

Mini-Fotomarathon

Startseite/Schlagwort: Mini-Fotomarathon
Mo 28. März 2016

Mini-Fotomarathon: Nervöse Systeme – wie es war

28. März 2016|Mini-Fotomarathon, Neuigkeiten|

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu ihrer tollen Leistung beim Mini-Fotomarathon am vergangenen Samstag, den 26. März! Bei schönstem Frühlingsanfangswetter sind viele kreative Umsetzungen der Themen entstanden. Dieser Mini-Fotomarathon war ein Partner-Event der Ausstellung „Nervöse Systeme: Quantifiziertes Leben und die soziale Frage“, einer Ausstellung des Haus der Kulturen der Welt in Zusammenarbeit mit dem Tactical Technology Collective, co-kuratiert von Stephanie Hankey, Marek Tuszynski und Anselm Franke. Die Teilnehmer*innen wurden herausgefordert sechs auf die Inhalte und die Narrative der Ausstellung bezogene Themen fotografisch umzusetzen. Die Themen, die erst beim Start bekannt gegeben wurden, mussten in vier Stunden und [...]

Do 3. März 2016

Das erste Mal: wir verraten das Thema!

3. März 2016|Mini-Fotomarathon, Partner|

Das erste Mal: ja,die gibt es auch beim Mini-fotomarathon, indem wir schon jetzt das Oberthema ankündigen. Es geht um "Nervöse Systeme: Quantifiziertes Leben und die soziale Frage". Es wird keine Überraschung mehr geben, dafür hast Du mehr Zeit um Dich gedanken darüber zu machen, und Inspiration zu suchen. Der Fotomarathon ist offizieller Partnerevent der Ausstellung "Nervöse Systeme: Quantifiziertes Leben und die soziale Frage", eine Ausstellung vom Haus der Kulturen der Welt in Zusammenarbeit mit dem Tactical Technology Collective. Durch diese Kooperation möchten wir Dich herausfordern, Bilder zu suchen, um deine Gedanken und Gefühlen umzusetzen rund um das Thema von quantifizierten [...]

Fr 12. Februar 2016

Mini-Fotomarathon in März 2016

12. Februar 2016|Allgemein, Mini-Fotomarathon|

Am 26. März 2016 findet in Berlin ein besonderer Mini-Fotomarathon statt, als Partner-Event der Ausstellung "Nervöse Systeme: Quantifiziertes Leben und die soziale Frage", einer Ausstellung des Haus der Kulturen der Welt in Zusammenarbeit mit dem Tactical Technology Collective, co-kuratiert von Stephanie Hankey, Marek Tuszynski und Anselm Franke. Der Besuch der Ausstellung zur Inspiration für die fotografische Aufgabe ist in der Teilnahmegebühr enthalten. Die Teilnehmerzahl ist auf 50 begrenzt.

Do 7. Januar 2016

Mit Essen spielt man nicht ! – Mini Fotomarathon 2015

7. Januar 2016|Mini-Fotomarathon|

***TEXT AUF DEUTSCH KOMMT BALD*** The Autum Fotomarathon took place last 5. November under the motto "You should not play with food", as a way to nudge a reflection to the topic of food waste. The Mini-Fotomarathon as event took place as part of a nation-wide initiative "Zu gut für die Tonne" (Too good to waste) which raises awareness about how to make the best use of food. Every eigth item of food that we buy is thrown away, many times still in the original packaging. We sometimes buy too much, or we store them incorrectly, or we don´t use [...]

Mi 4. November 2015

Mini-Fotomarathon am 5.Dezember 2015

4. November 2015|Mini-Fotomarathon|

Was lange währt wird endlich wahr: ab sofort nehmen wir Anmeldungen für den Mini-Fotomarathon 2015 entgegen.  Diese abgeschwächte Variante des großen Fotomarathons ist für all diejenigen gedacht, die sich zum ersten Mal dieser Herausforderung stellen wollen, sich aber noch nicht über die volle Distanz trauen. Aber auch für all die begeisterten Teilnehmer, die einfach nicht bis zum nächsten Jahr warten wollen. Neben fotografischer Höchstleistung fordert der Fotomarathon dazu heraus, die Stadt aus einem neuen “Blickwinkel” heraus zu betrachten. Wer will, kann auch aktiv gestalten: Passanten werden zu Statisten, Freunde zu Requisiteuren und der Begleiter zum Assistenten. Fotopioniere Karl-Marx-Allee 87, [...]

Mehr Beiträge laden
Nach oben