Datum/Zeit
26.03.2016 / 14:00 - 19:00

Startpunkt
Haus der Kulturen der Welt
John-Foster-Dulles-Allee 10
10557 Berlin

Willkommen zum 2016 Mini-Fotomarathon Berlin!

Exhibition Poster "Nervous Systems"In diesem Jahr findet am 26. März 2016 (Ostersamstag) ein Mini-Fotomarathon in Berlin statt. Dieser Mini-Fotomarathon ist offizielles Partner-Event der Ausstellung „Nervöse Systeme: Quantifiziertes Leben und die soziale Frage“, einer Ausstellung des Haus der Kulturen der Welt in Zusammenarbeit mit dem Tactical Technology Collective, co-kuratiert von Stephanie Hankey, Marek Tuszynski und Anselm Franke. Alle Teilnehmer des Mini-Fotomarathons dürfen die Ausstellung am 26.März 2016 kostenlos besuchen.

Die Teilnehmer/-innen werden herausgefordert sechs auf die Inhalte und die Narrative der Ausstellung bezogene Themen fotografisch umzusetzen. Die Themen, die erst am 26.3. bekannt gegeben werden, müssen in fünf Stunden und in festgelegter Reihenfolge ohne Bildbearbeitung umgesetzt werden. Die Teilnehmer/-innen werden am 26.3. die Möglichkeit haben, die Ausstellung als Inspiration für ihre fotografische Suche zu besuchen. Eine Jury wählt nach dem Event sechs Fotografien aus, die dann während des Europäischen Monats der Fotografie im Oktober ausgestellt werden.

Der Mini-Fotomarathon ist -wie der Name es schon erahnen lässt- eine abgespeckte und reduzierte Variante des „großen“ Fotomarathons. Die Fotos werden am Ziel heruntergeladen, an die Wand projeziert und es besteht die Möglichkeit darüber zu reden, sie zu erklären, zu kommentieren. Wir laden zum Erfahrungsaustausch und netten Beisammensein ein. Es gibt keine Ausstellung und auch keine Fotostreifen.

Neben fotografischer Höchstleistung fordert der Fotomarathon dazu heraus, die Stadt aus einem neuen „Blickwinkel“ zu betrachten. Wer will, kann auch aktiv gestalten: Passanten werden zu Statisten, Freunde zu Requisiteuren und der Begleiter zum Assistenten.

Haus der Kulturen der Welt (c) ZOER / FlickrFür alle geht es um 14:00 Uhr am Haus der Kulturen der Welt los, das Fotomarathon Team wird ab 13.00 Uhr vor Ort sein. Die Teilnehmer haben freien Eintritt zur Ausstellung  „Nervöse Systeme: Quantifiziertes Leben und die soziale Frage“

Teilnahme

Mitmachen kann jeder, der über eine digitale Kamera mit Speichermedium verfügt und Lust hat, die Herausforderung an Geist und Körper anzunehmen. Ob Laie oder Profi, ob allein oder mit Unterstützern, ob Berliner oder zu Besuch – Hauptsache, kreativ, eigensinnig und unermüdlich. Die Anmeldung erfolgt über das Internet. Die Teilnehmerzahl ist auf 50 begrenzt.


Die Startgebühr für den Mini-Fotomarathon am 26.3.2016 beträgt regulär 10 EUR. Diese kann nur offline per Überweisung  gezahlt werden. An der Tageskasse beträgt die Teilnahmegebühr 15 EUR und kann nur in bar bezahlt werden. Eine Anmeldung wird nur dann möglich sein, wenn registrierte Teilnehmer nicht erscheinen. Die Teilnehmer haben am selben Tag freien Eintritt zur Ausstellung  „Nervöse Systeme: Quantifiziertes Leben und die soziale Frage“

Mini Fotomarathon…Wie läuft das ab?

ab 13:00 Uhr: Die Startnummern und weitere Informationen werden ausgegeben.
14:00 Uhr: Es geht los! Am Start erhalten die Teilnehmer ihre Startnummer, die sechs Themen und einen Hinweis auf die Endstation. Beim Mini-Fotomarathon gibt es keine Zwischenstationen.
18:00 Uhr: Nach vier Stunden Fotomarathon, werden die 6 Fotos vom Fotomarathon-Team heruntergeladen. Wir sitzen zusammen und sehen uns die Bilder an. Im Cafe im Haus der Kulturen der Welt können die Teilnehmer etwas trinken oder essen.


Man kann nur mit einer Digitalkamera teilnehmen, da wir die Fotos am Ende gemeinsam ansehen möchten. Analogkameras und Mobiltelefone sind nicht zugelassen.

Anmeldung

Zur Anmeldung bitte unten ein Ticket auswählen und das Formular ausfüllen. Mit Klick auf den Button meldet ihr euch an. Zusammen mit der Anmeldung wird aus organisatorischen Gründen auch ein Nutzeraccount bei fotomarathon.de angelegt. Die Zugangsdaten bekommt ihr mit der Anmeldebestätigung per Mail. Damit könnt ihr z.B. das Ticket wieder stornieren (bis spätestens 21. März  um 21:00 Uhr), oder das Ticket an Freund/Freundin weitergeben (statt zu stornieren). Die Nutzeraccounts werden am Ende des Jahres alle wieder gelöscht.

Anmeldeschluß ist der 23. März 2016 um 21:00 Uhr.

Mit der Anmeldung zum Fotomarathon erkennst du die Spielregeln und die Allgemeinen Teilnahmebedingungen an. Bitte sorgfältig lesen.

Das Ganze nochmal in kurz:

  • Start am 26. März 2016 um 14:00 Uhr am Haus der Kulturen der Welt
  • Startgebühr: 10 EUR, Bezahlung nur via Überweisung.
  • Es gelten die Mini-Fotomarathon Spielregeln.
  • Die Startnummer wird am Mini-Fotomarathontag ausgegeben.
  • Anmeldung mit dem Formular unten, einfach Ticket auswählen, Formular ausfüllen und abschicken.
  • Anmeldeschluß ist der 23. März 2016 um 21:00 Uhr

——————————————————————————

 

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

(Mit der Anmeldung zum Fotomarathon erkennst du die Spielregeln und die Allgemeinen Teilnahmebedingungen an.)