Exhibition Poster "Nervous Systems"Am  26. März 2016  findet in Berlin ein besonderer Mini-Fotomarathon statt, als Partner-Event der Ausstellung “Nervöse Systeme: Quantifiziertes Leben und die soziale Frage”, einer Ausstellung des Haus der Kulturen der Welt in Zusammenarbeit mit dem Tactical Technology Collective, co-kuratiert von Stephanie Hankey, Marek Tuszynski und Anselm Franke. Der Besuch der Ausstellung zur Inspiration für die fotografische Aufgabe ist in der Teilnahmegebühr enthalten. Die Teilnehmerzahl ist auf 50 begrenzt.

Die Teilnehmer/-innen werden herausgefordert sechs auf die Inhalte und die Narrative der Ausstellung bezogene Themen fotografisch umzusetzen. Die Themen, die erst am 26.3. bekannt gegeben werden, müssen in fünf Stunden und in festgelegter Reihenfolge ohne Bildbearbeitung umgesetzt werden. Die Teilnehmer/-innen werden am 26.3. die Möglichkeit haben, die Ausstellung als Inspiration für ihre fotografische Suche zu besuchen. Eine Jury wählt nach dem Event sechs Fotografien aus, die dann während des Europäischen Monats der Fotografie im Oktober ausgestellt werden.

Registration