PANO_20150726_165149

Das Besondere am Fotomarathon in Berlin ist, dass alle, aber auch wirklich alle Serien, die beim Fotomarathon entstehen, einigen Wochen später in einer großen Ausstellung gezeigt werden. Eine einzigartige Schau, die das dynamische Leben auf Berlins Straßen an einem Sommertag einfängt. Du als Teilnehmer hast endlich die Möglichkeit, Freunden, Verwandten und Bekannten zu zeigen, wie viel kreatives Potenzial in Dir steckt! Und bei der Wahl des Publikumssiegers können sie gleich für Deine Serie stimmen. Mitte Juli tagt die unabhängige Jury, die bei der Ausstellung die zehn glücklichen Sieger bekannt geben wird.

Zeit: Samstag, 29. Juli und Sonntag, 30. Juli 2017
Ort: Magazin in der Heeresbäckerei, Köpenicker Straße 16/17, 10969 Berlin.

Verkehrsanbindung

  • U-Bahn Schlesisches Tor: 600 m / ca. 5 Min.
  • S-Bahn Warschauer Straße: 1,2 km / ca. 10 Min.

Öffnungszeiten

Samstag, 29.7.2017, 12:00-20:00 Uhr, Preisverleihung 19:00 Uhr
Sonntag, 30.7.2017, 12:00-18:00 Uhr. Nach 18.00 dürfen die Fotoserien abgeholt werden. WICHTIG: Fotoserien dürfen nur bei Vorlage der Fotomarathon Startnummer abgeholt werden. 

Eintrittspreis: 4 EUR, Ermäßigt 3 EUR
Fotomarathon-Teilnehmer haben freien Eintritt bei Vorlage ihrer Startnummer. Familie und Freunde und Teammitglieder zahlen Eintritt.

Ausstellungsprogram:

Samstag 29.7

12.00 – Eröffnung der Ausstellung, Bar & Photobooth (mit Requisiten)
19.00 Preisverleihung

Sonntag 31.7

12.00  – Eröffnung der Ausstellung, Cafe & Photobooth (mit Requisiten)
18.00 – Ankündigung: Publikumspreis
31.7. ca. 19.00 – Abholung der Teilnehmer Serien. WICHTIG: Fotoserien dürfen nur bei Vorlage der Fotomarathon Startnummer abgeholt werden.