2019 Half Fotomarathon BerlinDie Anmeldung für den Herbst-Halbfotomarathon in Berlin am kommenden Samstag, den 23. November ist offen! Sie können sich HIER anmelden oder auf dem Bild klicken.

Wie geht es?: Sechs Stunden, sechs Fotos. Da es in diesem Sommer keinen Fotomarathon gab, könnte eine sechstündige Veranstaltung Fotomarathon-Enthusiasten und Erstsitzenden die Möglichkeit bieten, den Spaß am Fotomarathon in einer komprimierten Version zu genießen. Dies schien eine gute Option zu sein, wenn man bedenkt, dass im Herbst die Tage kürzer sind und es weniger Licht gibt. Wie immer wird die kleine und engagierte Gruppe von Freiwilligen, die die Veranstaltung organisiert, hart arbeiten, um interessante Themen zur Interpretation anzubieten.

Wie immer sind Kreativität und spontane Reaktion auf die Themen und Orte der Schlüssel zu einer Fotoserie, mit der Sie zufrieden sein werden. Der Startort wird den registrierten Teilnehmern per E-Mail mitgeteilt. Wie immer werden wir ein informelles Treffen haben, um einige Getränke und etwas Zeit miteinander zu verbringen.

Änderungen für den Halbfotomarathon

Diesmal haben die Teilnehmer sechs Stunden Zeit, um sechs Fotos zu interpretieren. Wir werden einen Start- und einen Endpunkt haben, ohne Zwischenstopps.

Die Anmeldegebühr beträgt 15 EUR – das erste Mal seit 2009, dass wir sie geändert haben. Wir haben die Anmeldegebühr angepasst, um die ständig steigenden Kosten für laufende Veranstaltungen in Berlin zu decken, wie z.B. die Miete von Räumlichkeiten oder Ausstellungsflächen und die Gebühren für die Lagerung von Equipment, um nur einige unserer höchsten Ausgaben zu nennen. Der Fotomarathon wird vollständig aus Anmeldegebühren finanziert und wird ausschließlich von Freiwilligen durchgeführt, die mit dieser Aktivität kein Geld verdienen. Wir danken Ihnen im Voraus für Ihre Unterstützung, um diese Veranstaltung am Laufen zu halten.

Pläne für 2020: Werden Sie Teil des neuen Teams!

Das Organisationsteam wird auch die Gelegenheit nutzen, die Teilnehmer über die Zukunftspläne und Herausforderungen des Fotomarathons in Berlin zu informieren. Wie bereits angekündigt, sind wir auf der Suche nach neuen Mitgliedern im Team, um die Kontinuität des Fotomarathons auch in Zukunft zu gewährleisten. Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, an Bord gehen und bei der Organisation dieser einzigartigen Veranstaltung mithelfen möchten, ist das Gespräch nach der Veranstaltung eine Gelegenheit, mehr zu erfahren und das Team kennenzulernen.

Wenn Sie Fragen haben, lassen Sie es uns unter kontakt@fotomarathon.de wissen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch am 23. November. Sie können sich HIER oder im Highlight-Bereich auf der Homepage registrieren.