2017 Fotomarathon Thema: Alles Fliesst

Home/Allgemein, Fotomarathon/2017 Fotomarathon Thema: Alles Fliesst


 

Das Thema des 17. Fotomarathon war „Alles Fließt“.

Alles fließt und alles Wasser will zum Meer. Unter diesen Vorzeichen haben wir uns im Wissenschaftsjahr 2016*17 zusammen mit unserem Kooperationspartner basis.wissen.schaft e.V auf Themensuche für den 17 Fotomarathon Berlin gemacht. Auch Städte und insbesondere die Stadt Berlin sind in vielfacher Form vom Wasser geprägt: Die Flüsse sind ihre Lebensadern, mehrere Eiszeiten prägten die Oberfläche, die Stadt liegt am Wasser. Von der Fischerinsel bis zur Panke führte in diesem Jahr der erste Themenabschnitt, der dazu aufforderte, sich dem Medium Wasser in seiner vielfältigen Form kreativ zu nähern. Unser Weg führte uns durch den Wedding, wo u.a. Seestraße, Badstraße und Gesundbrunnen von der Relevanz des Wassers zeugen. Später sahen wir noch Weinbaugebiete und Brauereikultur. Berlin liegt am Wasser? Manche sagen: Berlin liegt am Meer!

Hier die Einzelthemen und die Themenzetteln als PDF zum herunterladen. (Bild oben klicken)

  • Am Anfang war das Wasser
  • Aus der Mitte entspringt ein Fluss
  • Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom
  • Ich will wieder an die Nordsee
  • Hinter‘m Horizont geht‘s weiter
  • Purple Rain (in Wedding)

 

  • Venus aus der Panke
  • Badekur
  • Früher war mehr Meer
  • Mein Haus am See (FMx7 – Internationales Thema)
  • Wasser im Wandel
  • Was wollen wir trinken, so ein Durst!

 

11. Juni 2017|Allgemein, Fotomarathon|