Notice: wpdb::prepare wurde fehlerhaft aufgerufen. Die Abfrage enthält nicht die korrekte Anzahl von Platzhaltern (2) für die Anzahl der übergebenen Argumente (3). Weitere Informationen: Debugging in WordPress (engl.) (Diese Meldung wurde in Version 4.8.3 hinzugefügt.) in /homepages/1/d570148024/htdocs/wp-includes/functions.php on line 4139
Raus in die Natur: Berliner Fotomarathon goes Prignitz am 29.4 – Fotomarathon Berlin

Raus in die Natur: Berliner Fotomarathon goes Prignitz am 29.4

Home/Mini-Fotomarathon/Raus in die Natur: Berliner Fotomarathon goes Prignitz am 29.4

By Matthias Trautsch - Fotografiert am 17. Juli 2004, Fotograf: Matthias Trautsch, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=12783232Am Samstag, den 29. April 2017, wird der Berliner Fotomarathon in die Prignitz ausschwirren – hin zu den Störchen an die Elbe in Zusammenarbeit mit der NABU – und dort einen Mini-Fotomarathon veranstalten.

Der Berliner Fotomarathon gehört zu den spannendsten und ist einer der ältesten Fotowettbewerben der Welt. Es ist ein Kreativwettbewerb unter extremen Bedingungen: In vier Stunden müssen sechs Themen nach vorgegebener Reihenfolge fotografisch umgesetzt werden. Der ganze Wettbewerb steht unter einem Motto, das ebenfalls in die Fotos einfließen soll. Motto und Einzelthemen werden erst am Tag des Wettbewerbs bekanntgegeben. Abends werden die entdeckten Motive in geselliger Runde gezeigt und der Publikumsliebling gewählt.

Der Start und das Ende werden wir so ausrichten, dass die Teilnehmer, die mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, diese auch bequem erreichen können. 

Mehr Infos zur Region: https://brandenburg.nabu.de/natur-und-landschaft/natur-erleben/nabu-zentren/ruehstaedt/index.html

Anmeldung
2. Januar 2017|Mini-Fotomarathon|