Ausstellung und Mini-Fotomarathon: 8 Oktober 2016

Europäischer Monat der FotografieWir werden am Samstag den 8. Oktober einen mini-Fotomarathon und eine Ausstellung im Rahmen des Europäischen Monat der Fotografie organsieren. Die Anmeldung für den Mini-Fotomarathon ist geschlossen, aber wir werden Tickets an der Tageskasse anbieten. Wir treffen uns um 13.00 Uhr bei den Fotopionieren in Friedrichshain. Der Mini-Fotomarathon fängt um 14.00 Uhr. Mehr Infos zum Event finden Sie HIER

Die Ausstellung umfasst Fotografien, die während des Mini-Fotomarathons Berlin am 26.3.2016 entstanden sind. Diese stehen thematisch der Ausstellung   „Nervöse Systeme: Quantifiziertes Leben und die soziale Frage“, einer Ausstellung des Haus der Kulturen der Welt in Zusammenarbeit mit dem Tactical Technology Collective, co-kuratiert von Stephanie Hankey, Marek Tuszynski und Anselm Franke. Die Teilnehmer*innen des Mini-fotomarathons haben innerhalb von vier Stunden sechs auf die Inhalte und die Narrative der Ausstellung bezogene Themen fotografisch umgesetzt.

Mehr Details zur Ausstellung, bitte HIER lesen. Die Vernissage fängt um 19.00 Uhr an.

Mehr info sind auch auf der Seite des Europäischen Monat der Fotografie zu sehen:

http://www.emop-berlin.eu/de/ausstellungen/ausstellung/nervoese-systeme-foto-variationen/