Um 11.00 geht es am Samstag 14.06 endlich los!

In diesem Jahr findet der Fotomarathon in Berlin am Samstag, den 14. Juni statt. Wie schon 2013 geht es darum 12 Bilder in 12 Stunden umzusetzen -ohne Nachbearbeitung. Los geht’s in Kreuzberg, im Magazin in der Heeresbäckerei, um 11 Uhr. Bereits ab 9.30 Uhr werden die Startnummern und weitere Informationen ausgegeben. Um 11 Uhr fällt dann der Startschuss zur fotografischen Herausforderung des Jahres. Am Start erhalten die Teilnehmer ihre Startnummer und die ersten vier Themen.

An zwei weiteren Stationen im Stadtgebiet erhalten die Teilnehmer jeweils vier Themen und einen Hinweis auf die nächste Station. Wer bis spätestens 15 Minuten zu den angegebenen Zeiten nicht an den Zwischenstationen auftaucht, wird aus dem weiteren Wettbewerb ausgeschlossen. Die Themen werden pünktlich um 11.00, 15.00 und 19.00 verteilt – und nicht vorher.  Bitte maximal 15min vor  15.00 Uhr  und 19.00 Uhr zum Treffpunkt kommen. Schlange stehen macht kein Spaß und ihr könnt diese Zeit nutzen, um weitere Motive zu finden.

Am Ziel, nach zwölf Stunden Fotomarathon, werden die 12  Fotos vom Fotomarathon-Team heruntergeladen. Analog Fotografen geben ihre Filmrolle ab.

Wir twittern mit dem Hashtag #14FMB, und werden tagsüber via FacebookTwitter und Google Plus berichten.

Hier findest Du alle nutzliche Infos zum Fotomarathon Tag:

Ausstellung

Vier Wochen nach dem Fotomarathon, am 12./13. Juli gibt es eine Ausstellung im Magazin in der Heeresbäckerei auf der alle Fotos gezeigt werden (Mehr Infos zur Austellung). Am Ende der Ausstellung, nur ab 18.00 Uhr am 13.07,  könnt ihr dort auch eure Fotoserie abholen und mit nach Hause nehmen. Ihr könnt Euch eure Fotoserie aber auch nach Hause zuschicken lassen. Diesen Service bieten wir aber nur im Zusammenhang mit der Anmeldung an. Eine spätere Bestellung ist nicht möglich.